Mit ‘Ideologiekritik’ getaggte Beiträge

Vor kurzem lief im Deutschlandfunk eine Reportage über Musiktonträger und Musikmarkt*. Es ging um Schallplatten, CDs, Musikkassetten und Internet, Verkaufsboom und deren Einbrüche. Musik aufzunehmen bedeutet Risiko. Doch was, wenn unsere Herangehensweise an Musik und deren Vermarktung eine ideologische Komponente beinhaltet?

(mehr …)

Advertisements

Staatspräsidenten tun es, Päpste tun, es Monarchen tun es und wenn man sich das eigene Umfeld ansieht, findet man gewiss viele Stimmen, die es ebenfalls tun. (mehr …)